Himalaya-Tour mit Amritsar Chandigarh

Die Himalaya-Tour führt Sie zu den schönsten Gebirgsorten Nordindiens. Sie besuchen Shimla, Chail, Manali, Dharamsala, Dalhousie, Amritsar und Chandigarh.

Nordindien-Tour mit Verlängerung nach Amritsar und Chandigarh

Die Himalaya-Tour führt Sie zu den schönsten Gebirgsorten Nordindiens. Sie besuchen Shimla, Chail, Manali, Dharamsala, Dalhousie, Amritsar und Chandigarh.

Eine Tour in Nordindien mit einem Besuch der Hauptreiseziele Himachal Pradesh und einer Verlängerung nach Amritsar und Chandigarh führt Sie zu den schönsten Gebirgsorten des Himalaya.

Die Tour geht und kehrt nach Delhi zurück.
Mit dieser Tour besuchen wir Shimla, die Sommerhauptstadt von Britisch-Indien und eines der berühmtesten Berggebiete in Nordindien, und Chail, eine wunderschöne Bergstation in der Region Himachal Pradesh.
Wir fahren dann weiter nach Manali mit der landschaftlichen Schönheit der Berge, die es umgeben. Überqueren Sie den Rohtang-Pass, der für seine wunderschöne Landschaft sehr geschätzt wird.
Danach geht es weiter nach Dharamsala, dem idealen Zufluchtsort für Naturliebhaber, die das malerische Kangra-Tal und die Residenz des Dalai Lama, Mcleod Ganj, besuchen.
Die Tour geht weiter nach Dalhousie, das aufgrund seines angenehmen Klimas einer der bekanntesten Bergorte Himachal Pradeshs ist.
Wir fahren weiter nach Amritsar, wo wir den berühmten Goldenen Tempel und Chandigarh besuchen, ein in Indien bekanntes Ziel für seine Gärten wie den Rosengarten und den Steingarten.
Wir werden dann nach Delhi zurückkehren.

Tag 1: Abfahrt nach Shimla (345 km - 7 Stunden Fahrt)
Ankunft am Flughafen von Delhi, wo unsere Mitarbeiter auf Sie warten, und Beginn der Tour mit Ziel Shimla.
Shimla war die Sommerhauptstadt von Britisch-Indien sowie einer der berühmtesten Bergorte in Nordindien.
Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Besuch von Shimla
Nach dem Frühstück beginnt der Shimla-Ausflug mit einem Besuch der Mall Road, der Christ Church, des Jakhu-Tempels und der Kufri Hills.
Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Besuch von Chail (55 km - 1½ Stunden mit dem Auto)
Nach dem Frühstück fahren wir nach Chail, einer wunderschönen Bergstation in der Region Himachal Pradesh, die sich über drei Berge erstreckt: Rajgarh, Pandewa und Sadh Tiba. Es überblickt das Sutlej-Tal und genießt das ganze Jahr über ein angenehmes Klima.
Chail bildet zusammen mit Kufri und Shimla das Goldene Dreieck von Himachal Pradesh und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und eine faszinierende natürliche Schönheit, die es zu einem schönen Ort für einen Besuch macht.
Rückkehr nach Shimla und Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Abfahrt nach Manali
Nach dem Frühstück fahren wir nach Manali.
Dank der landschaftlichen Schönheit der Berge von Himachal Pradesh wird Manali mit seiner Geschichte und Kultur auch das Tal der Götter genannt.
Bei der Ankunft checken Sie im Hotel ein und entspannen sich.
Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Manali Besuch
Nach dem Frühstück beginnt die Manali-Erheiterung. Wir besuchen den Hadimba Devi-Tempel, Nehru Kund, das tibetische Kloster und das Solang-Tal.
Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Ausflug zum Rohtang Pass (55 km - 1 Autostunde)
Nach dem Frühstück fahren wir zum Rohtang-Pass, einem Bergpass, der ca. 55 km von Manali entfernt liegt und für seine wunderschöne Landschaft bekannt ist.
Wir werden einige Zeit damit verbringen, die Schönheit der umliegenden Berge in vollen Zügen zu genießen.
Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück und entspannen sich.

Tag 7: Abfahrt nach Dharamsala (230 km - 6 Stunden Fahrt)
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Dharamsala, dem idealen Rückzugsort für Naturliebhaber, die das malerische Kangra-Tal und das Mcleod Ganj, die Residenz des Dalai Lama, besuchen.
Bei der Ankunft checken Sie im Hotel ein und entspannen sich.
Übernachtung im Hotel.

Tag 8: Besuch von Dharamsala
Nach dem Frühstück beginnt der Besuch von Dharamsala mit einem Ausflug zu den Bhagsung-Wasserfällen, dem Dal-See, dem Kriegsmuseum, dem Naddi View Point und Meclodghanj. Schließlich besuchen wir die lokalen Stadtmärkte.
Übernachtung im Hotel.

Tag 9: Abfahrt nach Dalhousie (121 km - dreieinhalb Autostunden)
Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und fahren nach Dalhousie.
Dalhousie ist mit seinem angenehmen Klima einer der bekanntesten Bergorte Himachal Pradeshs.
Dalhousie ist von wunderschönen Bergen umgeben und erstreckt sich über eine Fläche von 14 Quadratkilometern. Es umfasst fünf Berge: Balun, Bakrota, Tehra, Patreyn und Kathlog. Der Fluss Ravi fließt am Fuße der Stadt.
Dalhousie bietet verschiedene touristische Attraktionen wie den Dainkund-Gipfel, das Dorf Lohali, Kalatop, die Bakrota-Hügel und den tibetischen Markt.
Das schöne Tal von Khajiar ist auch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten.
Bei der Ankunft checken Sie ein und übernachten im Hotel.

Tag 10: Erkundung von Dalhousie
Nach dem Frühstück Dalhousie-Tour mit Besuch des Danikund Peak, Khajjiar, zum Sadar-Basar und den Bakrota-Bergen.
Übernachtung im Hotel.

Tag 11: Abfahrt nach Amritsar (199 km - 4 Stunden Fahrt)
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren nach Amritsar, das eine spektakuläre Mischung aus Tradition, Kultur, Geschichte und Essen darstellt.
Der goldene Tempel von Amritsar ist der Stolz und die Seele der Sikhs und ist seit Jahrhunderten ein Anziehungspunkt zwischen Indern und ausländischen Reisenden.
Bei der Ankunft checken Sie ein und übernachten im Hotel.

Tag 12: Erkundung von Amritsar
Nach dem Frühstück besuchen Sie Amritsar mit einem Ausflug zum berühmten Goldenen Tempel. Dann besuchen Sie Jalianwala Bagh, Durgiana Tempel, Wagha Boarder. Bei der Preisverleihung sehen Sie die Grenze zwischen Indien und Pakistan.
Übernachtung im Hotel.

Tag 13: Abfahrt nach Chandigarh (225 km - 4 Stunden Fahrt)
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren nach Chandigarh, einer modernen Punjab-Stadt, die vom schweizerisch-französischen Modernisten Le Corbusier entworfen wurde.
Chandigarh ist ein Symbol für die geplante Urbanisierung und ein Reiseziel, das in Indien für seine Gärten wie den Rosengarten und den Steingarten bekannt ist.
Bei der Ankunft checken Sie ein und übernachten im Hotel.

Tag 14: Erkundung von Chandigarh
Nach dem Frühstück beginnt die Chandigarh-Feier mit einem Besuch des Steingartens, Rosengartens, Sukhna-Sees und Pinjore-Gartens.
Am Abend können Sie sich bei einer romantischen Bootsfahrt auf dem Sukhnasee entspannen.
Übernachtung im Hotel.

Tag 15: Rückkehr nach Delhi (250 km - 4 Stunden Fahrt)
Nach dem Frühstück Rückkehr nach Delhi und Transfer zum Hotel, Flughafen oder Bahnhof.

DAS ENDE DER TOUR IM NORDEN INDIENS MIT ERWEITERUNG ZU AMRITSAR UND CHANDIGARH

Passen Sie diese Tour an: Himalaya-Tour mit Amritsar Chandigarh

Alle Touren können in Bezug auf Dauer und Reiseroute an Ihre Bedürfnisse angepasst oder mit anderen Touren verknüpft werden. Unser professionelles Personal ist in der Lage, die Tour zu gestalten, die am besten zu Ihrer Vorstellung von Reisen nach Indien passt.

Passen Sie diese Tour an

Tourübersicht

TAGE : 15
NÄCHTE : 14

JA

INBEGRIFFEN

  • Fahreraufwand (Essen, Unterkunft, etc.)
  • Fuel
  • Staatliche Steuern
  • Mautgebühren
  • Kurtaxe
  • Parkgebühren
  • Autoversicherung
  • Autoersatz im Falle eines Ausfalls
  • Wasserflaschen
  • Indisch Handy (nur für Ortsgespräch)
  • WIFI-Verbindungen im Auto
NO

EXTRA

  • Hotel (Ja, wir arrangieren Unterkünfte für Ihre Mitabhängigen auf Ihre Bedürfnisse)
  • Eintrittsgebühren für jedes Denkmal
  • Lokale Führer auf Anfrage
  • Flüge, Züge, Boots- und Busfahrten (ja wir können es mit extra arrangieren)

Himalaya-Tour mit Amritsar Chandigarh TOUR ENROUTE

ANZEIGEN AUF GOOGLE KARTEN

Reiseanfrage

KONTAKTIERE UNS

Reservierungen:  +91 960 2781103
Reservierungen:  +91 965 4446480

Email: info@tourindiawithdriver.com

Fordern Sie Zitat für Ihre Tour in Indien mit Privatfahrer oder bauen Sie Ihre eigenen.

Die beste Fahrertour in Indien Rajasthan, Uttar Pradesh, Uttarakhand, Punjab, Himachal, Madhya Pradesh, Kashmir, Kerala, Goa und Delhi


TOP