Chittorgarh

Die Hauptstadt des alten Königreichs Mewar, Chittorgarh, liegt am Ufer des Flusses Gambhiri in Rajasthan. Der starke Chittorgarh ist Zeuge von Rajputs Stolz und Wert

Fort von Chittorgarh in Rajasthan

Die Hauptstadt des alten Königreichs Mewar, Chittorgarh, liegt am Ufer des Flusses Gambhiri in Rajasthan. Der starke Chittorgarh ist Zeuge von Rajputs Stolz und Wert

Hauptstadt des ehemaligen Königreichs Mewar, Chittorgarh liegt am Ufer des Flusses Gambhiri im Bezirk Chittorgarh von Rajasthan. Die Chittorgarh-Festung, aus der die Stadt ihren Namen stammt, steht als Zeugnis für den Rajput-Stolz und die Tapferkeit. Ort zu mehreren herrlichen Schlachten, die am meisten erinnerte war die Belagerung von Ala-ud-din Khilji, als anstatt in die Hände der Angreifer zu fallen, bezahlten die Frauen Jauhar (Selbstverbrennung), während die Männer in den Krieg gingen.

Die Chittorgarh-Festung wurde von den Mauryans im 7. Jahrhundert n. Chr. Gebaut. Stehend auf einem 180 m hohen Hügel, hat die Festung 22 Gewässer, Paläste, Türme und Tempel und ist über 700 Hektar verteilt. Die Festung ist eine der stärksten Forts in Indien und ihre Hauptattraktionen sind die beiden Gedächtnistürme, Kirti Stambh und Vijay Stambh. Ersterer wurde gebaut, um den ersten Jain Tirthankar zu ehren, und dieser wurde gebaut, um den Sieg über Mohammed Khilji zu gedenken.

Chittorgarh ist auch ein großartiger Ort für Shopaholics. Besucher können Metallarbeiten, Stoffe, handgefertigte Spielsachen, Lederschuhe und Schmuck kaufen.

Eine weitere Attraktion der Stadt ist das größte Rajput-Festival namens Jauhar Mela gehalten, um das Opfer und die Tapferkeit der Vorfahren und alle drei Jauhars, die in Chittorgarh Fort passiert ehren.

Fotogallerie

Weitere Ziele in Rajasthan

Fordern Sie Zitat für Ihre Tour in Indien mit Privatfahrer oder bauen Sie Ihre eigenen.

Die beste Fahrertour in Indien Rajasthan, Uttar Pradesh, Uttarakhand, Punjab, Himachal, Madhya Pradesh, Kashmir, Kerala, Goa und Delhi


TOP