Lansdowne

Lansdowne ist einer der ruhigsten und unberührtesten Bergorte Indiens und ist für Motorradbegeisterte sehr interessant.

Lansdowne in Uttarakhand

Lansdowne ist einer der ruhigsten und unberührtesten Bergorte Indiens und ist für Motorradbegeisterte sehr interessant.

Lansdowne ist einer der ruhigsten und unberührtesten Gebirgsorte Indiens und ist seit der Ankunft der Briten in Indien ein beliebtes Ziel.
Lansdowne ist gut mit Fahrradwegen verbunden, es ist ein sehr beliebtes Reiseziel für Motorradliebhaber.

Lansdowne liegt auf einer Höhe von 1.700 Metern über dem Meeresspiegel, umgeben von dichten Wäldern aus Eichen und Kiefern im Distrikt Pauri Garhwal im Bundesstaat Uttarakhand.

Was zu sehen in Lansdowne
Das Kriegsdenkmal des Regiments Garhwal Rifles
Dieses Denkmal wurde von Lord Rawlinson von Trient eröffnet, Kommandant der damals Chef Indien, den Tag der Waffenstillstands im Jahr 1923. Es zieht Touristen aus ganz Indien und der Welt wegen seiner unglaublichen Aussicht und westlichen Himalaya von den bezaubernden dunklen Wäldern. Es ist ein perfekter Ort für lange Spaziergänge.

Mess Garhwali
Die 1888 erbaut, ist die Mess Garhwali eines der ältesten Gebäude in Lansdowne und zeugt von der Fülle und einer höheren Qualität der Wartung.

Tempel von Kaleshwar
Der Kaleshwar-Tempel gilt als das älteste Tempelgebäude in Lansdowne und ist über 500 Jahre alt. Es ist Lord Shiva gewidmet und zieht hingebungsvolle Zivilisten und Soldaten des berühmten Garhwal Regiments an. Dieser Tempel ist eine besondere Attraktion auf "Shivratri".

Kirche Santa Maria
Erbaut im Jahre 1896 während der Ära des britischen Oberst AHB Hume, fiel die Kirche Santa Maria in Vergessenheit nach 1947. Das Gebäude, das heute von der Regiments-Zentrum der Garhwal Gewehre mit Bildern vor der Unabhängigkeit und audiovisuelle Darstellung der Regiments-Geschichte wieder hergestellt wird. Seine schöne Architektur ist etwas, das man bewundern und an dem man hängen bleiben sollte.

Kirche von San Giovanni
Direkt neben den Wald Bungalow wurde der Bau dieser Kirche im Jahr 1934 fertiggestellt wurde im Jahr 1980 neu eröffnet und dauert bis heute die einzige Kult Kirche in Lansdowne sein.

Bhula Tal
Bhula Tal ist ein künstlicher See, der den Soldaten der Garhwali-Gewehre gewidmet ist. Die kühle Atmosphäre und heitere Schönheit dieses Sees ist ein perfekter und idyllischer Ort für einen Tag voller Spaß mit Freunden, Familie oder einfach nur sich selbst. Der Ort verfügt über einen Kinderspielplatz, Bambus machan (Baumhaus), Brunnen und Einrichtungen zum Bootfahren, sowie der Damm Bereiche verfügen die Besucher ein angenehmes und unvergessliches Erlebnis zu gewährleisten.

Kanvashram
Kanvashram ist eine weitere Sehenswürdigkeit in Lansdowne, die das ganze Jahr über von verschiedenen Pilgern besucht wird. Die umliegenden Wälder, Hügel und der Malini-Fluss, die sich hochwinden, bilden eine idyllische Kulisse für den Ashram.

Tip-in-Top
Tip-in-Top befindet sich auf dem Bergrücken in der Nähe der Kirche Santa Maria. An einem hellen, sonnigen Tag ist es ideal für einen Trek, um bezaubernde Ausblicke auf den Himalaya zu bewundern.

Tarkeshwar Mahadev Tempel
Tarkeshwar Mahadev Tempel ist ein alter Tempel mitten in der dichten Wäldern der blauen Kiefer, deodar und Eiche. Gemäß dem lokalen Glauben erfüllt die Gottheit, die über Lord Shiva herrscht, die Wünsche wahrer Gottgeweihter. Das Shivaratri Festival wird hier mit großer Leidenschaft gefeiert.

Fotogallerie

Fordern Sie Zitat für Ihre Tour in Indien mit Privatfahrer oder bauen Sie Ihre eigenen.

Die beste Fahrertour in Indien Rajasthan, Uttar Pradesh, Uttarakhand, Punjab, Himachal, Madhya Pradesh, Kashmir, Kerala, Goa und Delhi


TOP